Tief durchatmen – wenn das Pferd Probleme mit den Atemwegen hat

Bei Pferden sorgen Infektionen teilweise dazu, dass das Atmen zu einer Belastung wird. Wie bei uns Menschen lösen Atemprobleme Angst aus. Panische Reaktionen sind dann beim Pferd die Folge,

Weiter zum Beitrag ► „Tief durchatmen – wenn das Pferd Probleme mit den Atemwegen hat“

Borreliose bei Pferden: Wenn die Gefahr im Gras lauert

Mit der Frühlingszeit beginnt die Weidezeit. Nun geht es nach dem Anweiden wieder regelmäßig nach draußen. Dort fühlen sich Pferde am wohlsten – schließlich sind sie es als Steppentiere gewohnt, sich frei zu bewegen.

Weiter zum Beitrag ► „Borreliose bei Pferden: Wenn die Gefahr im Gras lauert“